Das Schilddrüsenzentrum verbindet ambulante und stationäre Behandlung. Kurze Behandlungsdauer - geringe Wartezeiten.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Anmeldung

Tel. +49 (0) 911 480 95925 oder
Tel. +49 (0) 911 3987 660

weitere Informationen

schilddrüsenzentrum-franken.de

Wir kooperieren mit dem Klinikum der Stadt Nürnberg im Rahmen eines Schilddrüsenzentrums. Ziel des Schilddrüsenzentrums ist es, durch Vereinigung mehrerer Fachdisziplinen, für Patienten mit Schilddrüsenerkrankungen möglichst „kurze Wege“ zur ermöglichen.

Die Schilddrüsensprechstunde findet am Mittwochnachmittag in unseren Praxisräumlichkeiten in der Gibitzenhofstraße statt.

Patienten, bei denen von den Ärztinnen eine Erkrankung diagnostiziert wird, die eine Radiojodtherapie oder eine Operation notwendig macht, können noch am selben Tag dem entsprechenden Fachkollegen aus Nuklearmedizin oder Chirurgie vorgestellt werden; nach Aufklärung über die erforderliche therapeutische Maßnahme durch den Fachkollegen, kann – sofern gewünscht – ein stationärer Aufnahmetermin vereinbart werden.

Team

(v.l.n.r.) Dr. Johann Kauntz (Chefarzt der Klinik für Nuklearmedizin), Dr. Heike Karl (Endokrinologin), Dr. Ulrich Linnemann (Leiter des Bereichs endokrine Chirurgie), Dr. Gertraud Kampehl (Endokrinologin), Dr. Wolfgang Barth und Dr. Anton Bohmann (MVZ Nuklearmedizin)